Bücher / Zines - ESE SOUND SHOP

Direkt zum Seiteninhalt
Bücher/Zines
FANZINE – De Kahle Plaat - Waterkant Skinzine Nr. 5
De Kahle Plaat" Das Skinzine aus Mecklenburg geht in die 5te Runde, oder Totgesagte leben länger. Mit einjähriger Verspätung, sind wir wieder da. Wie gewohnt, erwartet Euch ein einzigartiges Heft im Stil der guten 90' er Jahre, inhaltlich sowie auch optisch. Was bekommt ihr diesmal geboten? Wir waren im Gespräch mit der Mecklenburger Band "Baltic Storm", ein neuer Schreiberling hat sich mit "Flat Sprockets" amüsiert, desweiteren stand uns Konne vom "Heroin Zine" und von "The Lads" Rede und Antwort. Wir wollen nicht zu viel verraten. Der übliche Kram wie haufenweise Reviews von Heften und Tonträgern darf ebenfalls nicht fehlen. Besonders zu erwähnen, ist der vielfältige Inhalt an lokalen Dingen, wie Geschichte, berühmte Persönlichkeiten, lokale Buchbesprechungen, Bräuche und Sagen. Darauf wird weiterhin unser Hauptaugenmerk liegen, das zeichnet unser Heft aus. Ach ja, es geht auch um Bier. Also, bestellen und lesen, aus der Szene, für die Szene. Lest mehr Printzines. Grüße aus Mecklenburg
4,50 €
Hinzufügen
IAN STUART – Der Rockrebell HÖRBUCH CD
Es fällt heute schwer, die Relevanz und Persönlichkeit Ian Stuart Donaldson angemessen zu beurteilen. Man kann seinen persönlichen Einfluss auf das Wachsen und die Vernetzung innerhalb der europäischen Widerstandsbewegung nicht hoch genug bemessen. Er wird in die spätere Geschichtsschreibung vielleicht nicht als der einzig wahre Anführer der nationalistischen Bewegung eingehen, aber auf jeden Fall als einer der wichtigsten Protagonisten der 80er und 90er Jahre. Mit Ian Stuart Donaldson verlor die europäische Bewegung im September 93 eine charismatische Persönlichkeit, einen hoch interessanten Zeitgenossen und einen begnadeten Musiker. Das Leben und Wirken von Ian Stuart Donaldson. Bereits im Jahr 2002 wurde unter dem Pseudonym "Paul London" seine Lebensgeschichte als "Nazi Rock Star" verlegt.. Einige Jahre später erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel "Der Rockrebell". Und eben dieses Buch wird hier nun von Steffen Hammer über 4 volle CDs eingesprochen. Damit ist das hier vorliegende Machwerk das erste Hörbuch der patriotischen Musikszene. >>> Zitat Label!
20,00 €
Hinzufügen
MAGAZIN - KEEP ROCKING THE SYSTEM Nr. 1 mit CD
"Die Familie ist alles!" Mit diesem Leitspuch haben wir die Jungs von Smart Violence, Hirnsturz, Prolligans, Antikonform, und noch einige mehr, zusammentrommelt und zu politisch unkorrekten Kreuzverhören eingesperrt. Den ganzen Wahnsinn haben wir dann abgetippt und auf 32 Seiten in unserem ersten Labelzine verewigt. Das Heft erscheint voll farbig im DIN A4 Format, das Cover ist in Matt-Laminat gebunden und verleiht dem Heft das gewisse Etwas. Dazu gibt es einen Sampler mit 12 Liedern zu unseren Produktionen. Außerdem sollte man noch erwähnen, dass die Lieder von Hurlingham Offenders Exklusiv auf diesem Silberling sind und das eine Lied von Smart Violence ein Alternativmix ist. Die andere Smart Violence Nummer beinhaltet ein anderes Solo. Mehr braucht man dazu nicht schreiben, eintüten und genießen!
4,50 €
Hinzufügen
MAGAZIN - KEEP ROCKING THE SYSTEM Nr. 2 mit CD
Das Magazin geht in die zweite Runde. Mit dabei sind Sturmtrupp, die
ein ausführliches Interview zu ihrem bald erscheinenden Album
beantworten. Weiter geht es nach der deutschen 80er-Jahre Kultband, mit
den Jungs von Fraction aus Frankreich. Diese stehen Rede und Antwort zu
ihrem neuen Album, welches beim Label Martel En Tête erschien.
Erwähnenswert wäre wohl auch, dass Maik von Freilichfrei eine Menge zu
erzählen hat, über den Tumult, den seine letzte Scheibe ausgelöst hat
und zudem auch gleich sein neues Album ankündigt. Den Abschluss machen
Scharmützel mit einem Kurzinterview. Dazu kommen Konzertberichte,
Leserbriefe, Buchbesprechungen und Tagesgedanken unserer Teams.
Dazu bekommt ihr entweder das Heft mit Promo-CD oder das Heft mit
Promo-CD und exklusiver EP als Bündel. Geboten werden eine
Single-Version und ein Lied des kommenden Sturmtrupp Albums „Treffen in
Walhalla“. Eintüten und bereit für neue Mucke von Sturmtrupp
machen.....seit '88 Patriot. ;-)
5,00 €
Hinzufügen
MAGAZIN - KEEP ROCKING THE SYSTEM Nr. 2 mit CD + EP1
Das Magazin geht in die zweite Runde. Mit dabei sind Sturmtrupp, die
ein ausführliches Interview zu ihrem bald erscheinenden Album
beantworten. Weiter geht es nach der deutschen 80er-Jahre Kultband, mit
den Jungs von Fraction aus Frankreich. Diese stehen Rede und Antwort zu
ihrem neuen Album, welches beim Label Martel En Tête erschien.
Erwähnenswert wäre wohl auch, dass Maik von Freilichfrei eine Menge zu
erzählen hat, über den Tumult, den seine letzte Scheibe ausgelöst hat
und zudem auch gleich sein neues Album ankündigt. Den Abschluss machen
Scharmützel mit einem Kurzinterview. Dazu kommen Konzertberichte,
Leserbriefe, Buchbesprechungen und Tagesgedanken unserer Teams.
Dazu bekommt ihr entweder das Heft mit Promo-CD oder das Heft mit
Promo-CD und exklusiver EP als Bündel. Geboten werden eine
Single-Version und ein Lied des kommenden Sturmtrupp Albums „Treffen in
Walhalla“. Eintüten und bereit für neue Mucke von Sturmtrupp
machen.....seit '88 Patriot. ;-)
10,00 €
Hinzufügen
MAGAZIN – ROCK HATE Nr. 4
Frisch aus der Druckerei ist nun die bereits vierte Ausgabe vom Rock Hate Magazin erschienen. Diesmal dreht sich wieder alles um Musik, Politik und Widerstand. So geht es im zweiten Teil des Interviews mit Uwocaust, um seine gesamte musikalische Laufbahn, angefangen von der Zeit mit den Proissenheads, bis hin zu Blutrein. Die Band Heilige Jugend stand uns nach ihrem gelungenen Einstand ebenfalls Rede und Antwort, während sich Anwältin Nicole Schneiders mit dem leider viel zu naiven Verhalten einiger Aktivisten in den Sozialen Medien befasst. Christian Worch hat den ersten Teil seiner Lebenserinnerungen verfasst und die Autoren Schröder und Miesling gehen der Frage nach, ob man mit der Neuen Rechten zusammenarbeiten soll. Dazu wie immer weitere Interviews, CD- und Buchbesprechungen, Demobericht zum 1. Mai und vieles mehr.
5,00 €
Hinzufügen
MAGAZIN – ROCK HATE Nr. 5
Mit der neuen Ausgabe wurde diesmal der Focus deutlicher auf die Themen Politik und Widerstand gerichtet. So findet man neben einem Bericht über ein Zeltlager junger Nationalisten, auch ein großes Interview mit dem NPD Funktionär und Survival Spezialisten Sebastian Schmidtke. Riefling und Schröder gehen der Frage auf den Grund, was man genau unter der Parole Nationaler Widerstand versteht, während Christian Worch weiter an seinen Lebenserinnerungen geschrieben hat. In den Interviews sprach man mit Stefan von Notwehr über das neue Solo-Album, mit den Jungs von Symphonie des Blutes, sowie mit dem rechten Rapper Prototyp, dem Künstler Renitenz, sowie mit Melanie von Tragik der Zeit. Dazu wieder CD-Besprechungen aus Marco's Musikecke, Schneider's Rechtskolumne uvm.
5,00 €
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt